Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

Funny Red Line


"SkulpTour entlang der Funny Red Line"

Einladung zur Eröffnung Ibbenbüren: 28.04.2019
14.00 Uhr Klemens – Niermann - Platz/ Alte Honigfabrik.
Dauer: ca. 30 Minuten, danach Rundgang auf dem SkulpTourenweg der Innenstadt
Mit dem Skulpturenweg entlang der Funny Red Line möchten der Kunstverein Ibbenbüren, der Kulturspeicher Dörenthe und der Förderverein Mettinger Schultenhof viele scheinbar in Vergessenheit geratene Kunstobjekte wieder in Erinnerung bringen, sie in einem neuen Zusammenhang sichtbar machen und unseren Orten ein Stück gestaltete Schönheit erhalten.
Die "FunnyRedLine" nach der Idee der Littauener Künstlerin Davile Martinaityte ist die verbindende Skulptur der drei Vereine Förderverein Mettinger Schultenhof, Kunstverein Ibbenbüren und Förderverein Kulturspeicher Dörenthe.
Der Ibbenbürener Teil basiert im Hauptteil auf dem Skulpturenweg Innenstadt, der in einer Broschüre des Kunstvereins Ibbenbüren aus dem Jahr 2004,beschrieben ist.
Er wird jetzt in einer neuen Abfolge präsentiert und ergänzt durch außerhalb liegende Kunstwerke.
Zusätzlich wird ein Aaseeweg mit wieder rekonstruierten Sandsteinwerken beschrieben ebenso (Bau)werke in Dörenthe.
Die Eröffnungen finden am 28.04. um 11.00 Uhr in Mettingen/ Schultenhof, 14.00 Ibbenbüren/ Alte Honigfabrik statt. Der Ausklang ist um 17.00 Uhr im Kulturspeicher Ibbenbüren Dörenthe.
Es besteht die Möglichkeit, an einer Fahrradführung ab Mettingen oder ab Ibbenbüren teilzunehmen( Programm folgt).
Zusätzlich werden im Anschluss an die Eröffnungen Rundgänge im Mettingen und Ibbenbüren angeboten.